Vita

Um den Lebenslauf und Fotos herunterzuladen, klicken Sie bitte hier.

Theater

seit 2018
Theater Regensburg

2017
Salzburger Festspiele

2014-18
Freischaffend

2009-14
Salzburger Landestheater

2008
Schauspielbühnen Stuttgart

2006|07
Staatstheater Nürnberg

2006
Stadttheater Fürth

2004|05
Staatstheater Braunschweig

2004
Stadttheater Fürth

2003|04
Festspiele Bad Hersfeld

2001
Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

1996-2003
Staatstheater Nürnberg

1994-96
Stadttheater Gießen

1993-94
Schauspielhaus Bochum

Film

2016      
Die Ketzerbraut, TV-Film SAT 1, Stadtwächter von Augsburg | Regie: Hansjörg Thurn

2015|16  
Parasomnie, Kurzfilm von Benedikt Pietscher

2006-08  
Marienhof TV-Serie, Bavaria Film | Regie u.a.: Dieter Schlotterbeck

2006      
Breakdance, KF, Filmakademie Baden-Würtemberg | Regie: Florian Kerber/Florian Knittel

2002      
Alarm für Cobra 11, RTL/action concept, Wehrlos, TV-Serie | Regie: Carmen Kurz

1995      Tödliche Wahl TV Dreiteiler, ZDF/Gyula Trebitsch | Regie: Peter Deutsch

1994      Die Lok, Kinderspielfilm, WDR/tag-traum | Regie: Gerd Haag

Ausbildung

1989-93
Westfälische Schauspielschule Bochum

Lehre | Regie | Produktion (Auswahl)

2018
Produzent Community Oper „Was bleibt…“, Salzburg/Nürnberg

2017-18
Coaching Salzburger Festspiele, Salzburg

seit 2016
Lehrbeauftragter Universität Paris Lodron, Salzburg

2016
La vendetta di Medea, Opernregie, Zürich

seit 2014
Künstlerischer Leiter und Produktionsleitung Bridging Arts Salzburg

seit 2001
Produktionsleitung Internationales Kammermusikfestival Nürnberg

2003 – 2009
Lehrbeauftragter an der Opernschule der HfM Würzburg

2005 – 2008
Moderation und Konzeption der Kinderkonzertreihe Staatsoper Nürnberg

2005 – 2009
Regiearbeiten u.a. am Opernstudio der Staatsoper Nürnberg, der Hochschule für Musik Würzburg und der Opernakademie Schloss Henfenfeld